Freaktime

Herzlich willkommen auf freaktime-gbh.de. Die Seite, auf der sich alles rund um eure/ meine Lieblingshobbys dreht.

Irgendwie sucht der Mensch in allem, was er tut immer einen Sinn. Selbst beim Zocken stelle ich mir die Fragen: „Warum mache ich das eigentlich?“ oder „bringt es mich im Leben weiter?“

Ehrlich gesagt habe ich diese Seite nur erstellt, um bestimmte Hobbys die ich habe zu rechtfertigen. Der Gedanke daran, Projekte die ich umsetze, Informationen die ich sammel oder euch einfach nur Ideen die ich habe mit euch zu Teilen, gibt vielem was ich mache einen Sinn.

Aufgeteilt wird das Ganze in 3 Kategorien:

  • Gaming – Alles Rund ums Thema Spiele und Spieleentwicklung
  • Basteln – Projektarbeit im Bereich Handarbeit
  • Hobby – Alles was in die anderen zwei Kategorien nicht hinein passt

Das Arbeiten an bestimmten Projekten, wie beispielsweise an dieser Website, ist für mich Freizeit. Zeit die ich brauche um von meinem Alltag herunterzukommen. Meine ganz persönliche „Freaktime“ eben.

Ich hoffe, ich kann euch mit dieser Seite für die Umsetzung eigener Projekte motivieren und inspirieren. Wenn ihr dadurch Fehler, die ich gemacht habe vermeiden könnt, haben wir doch alle etwas dafür getan, diese Welt ein bisschen besser zu machen. Jeder von uns hat Ideen aber traut euch auch diese umzusetzen!

„Niemand weiß, was er kann, bis er es probiert hat.“

Publilius Syrus

Was wir hier machen?

Nun, an sich ist diese Frage leicht zu beantworten. Nach und nach werden hier die verschiedensten Beiträge und Tutorials zu verschiedenen Projekten im Bereich Gaming, Hobby und Basteln/ Technik entstehen.

  • Wir werden hier viel aus Holz herstellen. Ich möchte euch meine Projekte vorstellen, die ich im Laufe der Zeit umgesetzt habe.
  • Dazu kommen ein paar Erklärungen zum Thema Mikrocontroller (Atmega) und meine Gehversuche mit dem ESP 8226.
  • Der Gaming-Bereich ist eigentlich nur zum Vorzeigen meines Spieleprojektes. Diese Seite soll mir eine Plattform bieten, an welchem ich nebenbei schon seit 2007 arbeite. Wenn ihr Lust darauf habt, könnt ihr es gerne mal ausprobieren.

Ihr seht schon, es geht hier einfach darum Nerd sein zu dürfen und das auch ausleben zu können. Denn wie sagte die Band Blumentopf doch einst etwas durch die Blume weg in einem ihrer Lieder: „Nerds sind die besseren Menschen“ höhöhö…

Gleich vor ab, ich stelle in meinen Projekten keinen Anspruch auf Perfektionismus. Mein Ziel ist es, zu lernen und meinen Ideen einen Raum für Ihre Umsetzung geben zu können. Diese Seite soll als Dokumentation und als Nachschlagewerk dienen.

Für Anregungen, Feedback und Tipps würde ich mich besonders freuen. Die Kontaktseite findet ihr hier!


Schwarzes Brett

16. September 2019

erster Beitrag!

Am 16.09.2019 ging mit der Vorstellung zu Green and Grey, offiziell der erste Beitrag auf dieser Seite online.
Lesen Sie weiter
16. September 2019

Es beginnt!

Am 01.09.2019 erblicken die ersten Seiten auf dieser Domain das Licht der Welt. Mal schauen was hier alles so entstehen...
Lesen Sie weiter